Büro einrichten
leicht
gemacht

Startseite :: Büro einrichten und Arbeitszimmer planen

  
Im Web finden sich zahlreiche Angebote zum Thema Einrichtung. Immobilien-wien.co.at weist ihnen den Weg zu diesen Angeboten. Sollte ein Link fehlen, ersucht immobilien-wien.co.at um Bekanntgabe.

Büro | Arbeitszimmer | Möbel | Büromöbel | Schreibtisch | Rollcontainer | Sessel | Stehpult

Büro einrichten

Ein Büro einrichten? Klingt leicht und ist es auch, wenn man nur Wert darauf legt, einen Bürostuhl, einen Schreibtisch, eine Stehlampe, vielleicht auch noch eine Trennwand und einen Mistkübel haben will.

Soll das ganze aber neben der durch Büromöbel einfach zu erreichenden Funktionalität auch noch ergonomisch perfekt, repräsentativ und ästhetisch sein, wird das ganze schon schwieriger. Sie denken, Sie brauchen das nicht? Mag sein. Aber wissen Sie dabei, dass sich ein gut eingerichtetes Büro auf Zufriedenheit und Arbeitsleistung auswirkt? Das kommt nicht von ungefähr. Warum sollte auch jemand, dem laufend die Sonne auf den Bildschirm blendet, der einen zu niedrigen oder zu hohen Drehstuhl hat oder der einfach im falschen Winkel zur Tür sitzt, sich also alles in allem nicht wohl fühlt, eine positive Arbeitsleistung erbringen? Die Büroeinrichtung richtet sich nach der Aufgabe und der Art des Büros. Dient es etwa nur einer Person oder einer Vielzahl von Personen (Großraumbüro). In letzteren können Sie zB Trennwände (Raumtrenner) einsetzen.

 

Schreibtisch

Bei der Wahl des Schreibtisches gilt es auf die ideale Schreibhöhe zu achten. Daneben muss genügend Platz zum Ablegen der Dokumente sein. Der Schreibtisch sollte so ausgerichtet sein, dass Sie niemals mit den Rücken zur Tür sitzen müssen und immer sehen können, wer das Büro betritt. Achten Sie auch auf die Wahl des Holzes, das zu Ihrem Typ passen sollte. Es macht nicht nur farblich einen erheblichen Unterschied Sie Buche, Kirsche, Walnuss, Ahorn, Esche, Birke oder Fichte nutzen. Fichte, zB ein sehr weiches Holz, eignet sich hervorragend für Schreibtische von Kindern und Jugendlichen, ganz im Gegensatz zu einem Schreibtisch aus harter Buche.

 

Bürostuhl – Bürosessel – Drehsessel

Beim Sessel wird oft gespart. Leider am falschen Fleck. Ein guter Stuhl kostet zwar einiges, ihr Rücken wird es Ihnen dafür aber danken, schließlich verbringen Sie die meiste Zeit im Büro damit, auf dem Bürostuhl zu sitzen.

 

Wenn jemand in Ihr Büro kommt, zählt der erste Eindruck. Es ist daher wichtig, immer genügend Stauraum zu haben um einen reibungslosen Arbeitsablauf sicherzustellen und zudem zu ermöglichen, relativ schnell „reinen Tisch“ machen zu können, wenn es notwendig ist, weil Sie etwa kurzfristig einen Termin im Büro haben. Unaufgeräumte Büros machen ebenso keinen guten Eindruck wie Kabelsalat, der sich dadurch vermeiden lässt, dass Kabelschächte für Druckerkabel, Computerkabel, usw, vorgesehen werden. Den besten Eindruck macht aber eine gut gewählte Dekoration. Hier können Sie Ihre Kreativität spielen lassen: Bilder, Pflanzen, Designobjekte, …

 

Büro einrichten nach Feng-Shui

Nach Feng Shui sollte Ihr Büro keinesfalls T-Form, L-Form oder U-Form haben, sondern die Form eines Rechteck. Vermeiden Sie zudem schmiedeeiserne Gitter oder ähnliches vor dem Bürofenster. Zudem sollte Ihr Computer (PC) sollte nicht auf der Arbeitsfläche des Schreibtisches sein, sondern möglichst weit davon weg. Sie können das relativ einfach durch ein etwas längeres Kabel lösen.
 

Stichworte für Möbel für Ihr Büro
Haben Sie schon an folgende Büromöbel gedacht?

Schreibtisch, Bücherregal, Stehpult, Trennwand, Besprechungstisch, Pinnwand, Schreibtischlampe, Computertisch, Stehlampe

Bücher zum Thema Büro


Einrichtungsbereiche und Wohnbereiche

Aktuelle Bücher Büroeinrichtung
 

Office Design (Design Books)

Office Design

Das 20 Jahrhundert mit seinen atemberaubenden Veränderungen in allen Bereichen hat neue Beschäftigungsfelder hervorgebracht, die mit neuen Arbeitsformen und neuen Lebensstilen einhergehen. Daher ist es nur konsequent, dass es auch zu einem Umdenken bei der Gestaltung des häuslichen Umfelds gekommen ist, um einen Raum zu schaffen, in dem diese neuen Berufe angemessen verwirklicht werden können. In vielen modernen Haushalten werden bequeme Arbeitsbereiche eingerichtet und nach Gesichtpunkten persönlicher Ästhetik individuell gestaltet, um den Free-Lancern ein Arbeiten in angenehmer Atmosphäre zu ermöglichen. Die heutigen Möglichkeiten haben den Designern dieser Arbeitsbereiche außerdem völlig neue Perspektiven eröffnet.

weitere Informationen


new homeoffice design


new homeoffice design

Heutzutage findet man in fast jedem Haushalt einen Arbeitsplatz. Während es Anfang der neunziger Jahre noch so aussah, als ob das Internet das herkömmliche Büro überflüssig machen würde, ist es heute aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken, nicht zuletzt, weil es durch die weltweite Vernetzung möglich ist überall zu arbeiten. Das Büro gehört zur Wohnumwelt und die heutigen Architekten greifen auf die unterschiedlichsten Formensprachen zurück um zu gestalten.

weitere Informationen

Informationen zu: Büro, Arbeitszimmer, Büromöbel, Einrichtung, Inneneinrichtung, Innenarchitekt